Möglichkeiten…

In Zeiten wie diesen , zu denen Besucher nicht ins Kloster kommen können, gibt es trotzdem einige ganz wunderbare Menschen, die uns aus der Ferne unterstützen wollen. Hier gibt ein paar Anregungen für euch, wie ihr uns auch aus der Ferne unterstützen könnt:

Dorfladen Vorderburg Telefon: 08327 932852

Frau Bianca Frisch ist außerordentlich hilfsbereit. Wir haben bereits eine Freundin des Klosters, die auf das Konto des Dorfladens monatlich einen Betrag überweist. Wir (unsere Laien oder Anagarikas) gehen dann jeden Monat dort abholen, was wir brauchen. Ruft die Frau Frisch einfach an und vereinbart mit ihr, was ihr für richtig haltet. Lasst uns natürlich bitte auch wissen, was ihr mit ihr vereinbart habt.

Eine weitere Möglichkeit von Weitem dafür zu sorgen, dass wir etwas zu Essen bekommen ist über folgende Webseite:

www.etepetete- bio.de

Ihr werdet Gemüseretter und wir bekommen eine Retterbox mit Biogemüse das sonst weggeschmissen würde.