Vinita’s großer Tag

bdr

Wie gut, dass es so gekommen ist: Martina wurde geboren, heute vor 54 Jahren. Inzwischen ist sie zu einer herzlichen, fröhlichen Nonne geworden, Anagarika Vinita, die für unsere Gemeinschaft eine große Bereicherung ist. Wir wünschen dir alles gute zum Geburtstag, liebe Vinita!

Spenden für die neue Heizung

Liebe Freunde! Diese Bilder sind gestern entstanden. Die Sati-Stiftung hatte ja vor nicht allzu langer Zeit einen Spendenaufruf gestartet, um Spenden für die neue Heizung der Anenja Vihara zu sammeln. Die oben stehenden Bilder zeugen von dem umwerfenden Ergebnis der Sammlung. Es sind insgesamt 7820 Euro gespendet worden. Unglaublich aber wahr! Wir danken euch aus ganzem Herzen. Gestern am Abend sowie heute Abend werden Segen und Parittas für euch liebe Spender in die Welt geschickt.

Eine Bitte der Sati-Stiftung: Wenn ihr eine Spendenquittung braucht, dann hinterlasst bei der Sati-Stiftung bitte eure Adresse.

Wieder da

Ihr Lieben,

gestern sind wir aus Thailand zurückgekommen. Wir, das sind in dem Fall Ayya Phalanyani, Anagarika Rakkhita, Very Einsiedler und Albert. Wir hatten eine bereichernde Zeit, voll mit Programm, Erlebnissen und Freude.
Albert hat sehr viele Bilder gemacht, von allen Stellen, die wir in dieser kurzen Zeit besucht haben. Viel zu viel, um alle auf unserer Webseite zu posten. Wir hoffen aber einige schöne Bilder hier mit euch teilen zu können.

Übermüdet, dankbar und bereichert freuen wir uns jetzt wieder auf unser gemeinschaftliches Leben in der Anenja Vihara. Zum Ankommen haben wir noch etwas Zeit, da der Gästebetrieb in der Winterpause bis Ende März eingeschränkt ist.

Wir freuen uns auf euch.

Ayya Phalanyani

Vortrag Samstag, den 16.3.

Wir haben so viel zu erzählen, von unserer Thailandreise, dass wir in diesem Fall den Dhammavortrag und das Teetrinken kombinieren und diesen Samstag um ca. 16:00 Uhr zum Tee einladen und von unserer Reise berichten. Dabei wollen wir natürlich  möglichst viel Dhamma einfließen lassen. Anschließend werden wir gemeinsam meditieren.

Samstag 3.3. & 10.3.

Allen Freunden, regelmässigen Besucherinnen & Besuchern der samstagabendlichen Aneñja -Dhammavorträge müssen wir leider mitteilen, dass Ayya Phalañanī derzeit in Thailand zur Outstanding Woman in Buddhism Award-Verleihung unterwegs ist & daher keine Vorträge stattfinden werden. Ihr seid aber natürlich alle herzlichst eingeladen gerne zum Chanting und zur Meditation zu kommen ….

Vortrag, Samstag, den 23.2.

Einen Vortrag wird es diesen Samstag noch geben, bevor Ayya Phalanyani mit Anagarika Rakkhita, Viri und Albert für 2 Wochen nach Thailand reist.

Thema wird aller Voraussicht nach sein: ‚Meditation, Basisinformationen‘ und/oder ‚Hingabe an den Weg‘

19.2.19 Magha Puja und Anagarika Ordination

Am kommenden Dienstag, den 19.2.19 feiern wir den Sanghatag Magha Puja. Und außerdem erhält an diesem verheißungsvollen Datum Rahel, die nun schon über 3 Monate lang bei uns lebt, die Anagarika Weihe.

Die Zeremonie findet um 14:00 Uhr in der Dhammahalle statt. Wir gehen eher von einer kleinen Feier aus und haben daher keine weiteren Parkplätze organisiert. Natürlich sind aber alle Willkommen der Zeremonie beizuwohnen. Sollten bei uns auf dem Gelände die Parkmöglichkeiten ausgeschöpft sein und ihr findet keinen Platz mehr zum parken, dann bitte stellt euren Wagen unten im Dorf Acker ab, wo die Schneeverhältnisse es zulassen. Es soll eine schöner, sonniger Tag werden, genießt den kleinen Spaziergang von Acker zu uns hoch. Es sind max. 5. bis 10 Minuten.