Retreats, Klausuren

Im Laufe des Jahres bieten wir Retreats zu bestimmten Themen, Einzelretreats und Schweigeklausuren an, entweder im Kloster selbst oder in anderen Zentren. Hier findet sich eine Liste der geplanten Retreats und Information zur Teilnahme.

Leider ist wegen Covid 19 derzeit kein Retreat im Kloster möglich.

28.12. 2020 – 2.1.2021

Neujahrsretreat in der Anenja Vihara. Das Retreat ist zwar voll ausgebucht, doch wir denken, dass es das Beste ist, wenn wir jetzt schon bekannt geben, dass es ausfallen wird. Statt dessen findet es als Online Retreat statt. Wir werden das ganze Retreat via zoom übertragen. Also bitte meldet euch unter kloster@anenja-vihara.de um Zugangsdaten zu bekommen.

Anders als in den Jahren davor, als wir jeder ein Paramie ausgewählt und geübt haben, ist das Thema diese Jahr: Karuna, Mitgefühl, denn wir glauben, dass das die Wesen brauchen, die Welt gerade für uns selbst und andere ein bisschen weniger schwierig macht. Wir wollen in den Tagen gemeinsam versuchen, unser Mitgefühl für die Welt zu entwickeln, und in die Welt zu schicken.

Wir freuen uns, wenn ihr per zoom dabei seid. Bitte meldet euch an.

Auch die Nonnen der Anenja Vihara werden mit euch Meditieren. Von morgens bis abends wird immer mindestens eine von den Nonnen in der Meditationshalle im Gehen oder Sitzen Meditieren. Anagarika Jutindhara hat sich bereit erklärt für die Nonnen zu kochen und Ayya Phalanyani wird Vormittags für Reports zur Verfügung stehen.