Vortrag am 5.11.

Die Idee zum Thema kam beim Zahnarzt:

Angst und Verblendung

wenn es die Zeit erlaubt sprechen wir auch über:

Verdruss und wie Buddhisten damit umgehen.