Was wir brauchen

Da wir immer wieder von Freunden gefragt werden, was sie mitbringen oder schicken können, hier eine Liste mit Dingen, die für das Kloster oder die Gemeinschaft von Nutzen wären:

 

Ess- und Trinkbares

Wir sind im Moment gut versorgt, vielen Dank ihr Lieben!

 

 
 
 
 
 
 

Nicht Essbares

Wäsche-Hygienespüler

 
 
 
 

Etwas größere Anschaffungen

bei uns stehen größere Reparaturen an:

++ Die Isolation des Daches ist von Mardern und Siebenschläfern komplett zerstört. In den           nächsten 1-2 Jahren muss das Dach komplett erneuert werden.

++ An einer Ecke der Danasala regnet es so heftig gegen die Wand, dass die Wand                           inzwischen stark schimmelt.

++ Die Bretterverkleidung an der Devaloka ist morsch und zerfällt und muss erneuert                    werden. Ebenso die Isolation darunter.

Fähigkeiten, Zeit und Kraft

Willkommen ist auch eine andere Art der Unterstützung, nämlich durch Hilfe im Kloster und um das Kloster herum, wie z.B. Gartenarbeiten, Holz tragen, und vieles mehr.

Bitte meldet euch bei Interesse uns ein Dana in Form von Rat und Tat per Telefon oder E-Mail.

was immer wieder mal anfällt:

++ Hilfe bei Gartenarbeiten

++ Holz tragen

Größere Anschaffungen, Reparaturen oder Bauvorhaben